Sie befinden sich: Aktuelles

Multiplikatorenschulungen zum Thema Schwimmen in der Grundschule

(25.11.2019)
Schwimmen in der Grundschule zu unterrichten, ist eine große Herausforderung für jede Lehrkraft. Gefordert werden neben einer hohen Unterrichtsqualität auch außerordentliche Sicherheitsstandards. Um die Lehrkräfte bei dieser schwierigen Aufgabe zu unterstützen, ist eine Fortbildungsmaßnahme für Grundschullehrkräfte geplant. Die Multiplikatorenschulungen dazu finden im Januar, Februar und März 2020 statt.

Die Schwimminitiative Schwimmen in der Grundschule wird folgende Themenbereiche umfassen:

1. Auffrischung der Rettungsfähigkeit
2. Wassergewöhnung im Anfängerbereich in heterogenen Gruppen
3. Schwimmunterricht unter schwierigen räumlichen Bedingungen

Zugelassen für die Multiplikatorenschulungen sind von den Regierungen ausgewählte Multiplikatoren. Diese führen im Anschluss lokale Schulungen als Tages- oder zwei Halbtageslehrgänge in ihren Schulamtsbezirken durch.

Folgende Termine stehen bereits fest:

  • Multiplikatorenschulung NDB, OPF, MFR vom 21.-23.01.2020 in Wörth a.d. Donau (A103-0/20/96-665-02)
  • Multiplikatorenschulung OBB/MUC vom 18.-20.02.2020 in München (A103-0/20/96-665-03)
  • Multiplikatorenschulung SCH/MFR vom 24.-26.03.2020 in Thannhausen (A103-0/20/96-665-04)
  • Multiplikatorenschulung OFR/MFR/UFR: 10.-12.03.2020 in Haßfurt ((A103-0/20/96-665-05)
Die Anmeldung zu den Multplikatorenlehrgängen erfolgt über FIBS.
 

Übersicht