Sie befinden sich: Aktuelles

Das besondere Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

(04.09.2019)
Dieses Jahr wird das 50-jährige Jubiläum von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics gefeiert, weshalb das Herbstfinale mit einer Jubiläumsfeier im Olympiastadion am 23. September 2019 eröffnet wird. Mehr als 4.000 sportliche Talente mit und ohne Behinderung werden sich in Berlin in zehn verschiedenen Sportarten messen. Folgende bayerischen Landessiegermannschaften haben sich für das "Jubiläums-Bundesfinale" vom 22. bis 26. September 2019 qualifiziert:

Jugend trainiert für Olympia:
Beachvolleyball                
Wettkampf II – Gemischte Mannschaft: Christoph-Probst-Gymnasium Gilching
Fußball
Wettkampf II – Mädchen: Staatliche Realschule Herrsching
Wettkampf III – Mädchen: Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg
Wettkampf II – Jungen: Heinrich-von-Buz-Realschule Augsburg
Wettkampf III – Jungen: Walter-Klingenbeck-Realschule Taufkirchen
Golf
Wettkampf II – Gemischte Mannschaft: Wittelsbacher-Gymnasium München    
Hockey
Wettkampf III – Mädchen: Gymnasium München-Nord
Wettkampf III – Jungen:    Gymnasium München-Nord
Judo
Wettkampf III – Mädchen: Erzb. St.-Ursula-Mädchenrealschule Hohenburg-Lenggries
Wettkampf III – Jungen:    Städt. Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg
Leichtathletik
Wettkampf II – Mädchen:    Städt. Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg
Wettkampf III – Mädchen: Gymnasium Eckental
Wettkampf II – Jungen:    Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach
Wettkampf III – Jungen: Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben
Rudern
Wettkampf II Jungen
Doppelvierer m. Stm.: Ignaz-Taschner-Gymnasium Dachau
Gig-Doppelvierer m. Stm.: Deutschhaus-Gymnasium Würzburg
Gig-Vierer m. Stm.: Josef-Effner-Gymnasium Dachau
Wettkampf III Jungen
Doppelvierer m. Stm.: Josef-Effner-Gymnasium Dachau
Wettkampf II Jungen
Achter    Gymnasium Starnberg
Wettkampf II Mädchen
Doppelvierer m. Stf.: Ignaz-Taschner-Gymnasium Dachau
Gig-Doppelvierer m. Stf.: Deutschhaus-Gymnasium Würzburg
Wettkampf III Mädchen
Doppelvierer mit Stf.: Deutschhaus-Gymnasium Würzburg
Schwimmen
Wettkampf III – Mädchen: Städt. Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg
Wettkampf IV – Mädchen:    Clavius-Gymnasium Bamberg
Wettkampf III – Jungen:    Augustinus-Gymnasium Weiden
Wettkampf IV – Jungen:    Isar-Gymnasium München
Tennis
Wettkampf III – Mädchen (1): Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg       
Wettkampf III – Mädchen (2): Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen          
Wettkampf III – Jungen:    Ernst-Mach-Gymnasium Haar
Triathlon
Wettkampf III – Gemischte Mannschaft: Ohm-Gymnasium Erlangen
            
Jugend trainiert für Paralympics:
Fußball (Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung): Brunnenschule Königsbrunnen
Leichtathletik (Förderschwerpunkt motorische Entwicklung): Förderzentrum für Körperbehinderte Wichernhaus Altdorf
Schwimmen (Förderschwerpunkt motorische Entwicklung): Pater-Rupert-Mayer-Zentrum Regensburg

 

Übersicht