Sie befinden sich: Aktuelles

Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Karin Baumüller-Söder überreichen Materialpaket an die Reit-SAG der Münchner Grundschule an der Pfarrer-Grimm-Straße

(24.06.2022)
Sport steht für Gesundheit, Bewegung und Lebensfreude. Er ist Inbegriff für Gemeinschaft und knüpft Verbindungen – manchmal sogar solche zwischen Mensch und Tier. Bereits seit dem Schuljahr 2014/2015 können die Schülerinnen und Schüler der Münchner Grundschule an der Pfarrer-Grimm-Straße dank der Sport-nach-1-Kooperation mit dem Verein „Reiten bei Freunden e.V.“ hautnah erleben, was es heißt, ein Pferd wirklich kennenzulernen, es zu pflegen, eine Beziehung zu ihm zu entwickeln und auf seinem Rücken die Umgebung zu erkunden.

Weiter lesen


Vielseitige Lehrgangsangebote der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht im kommenden Schuljahr

(20.06.2022)
Im kommenden Schuljahr wird es ein vielseitiges sportartbezogenes und sportartübergreifendes Lehrgangsangebot zu den folgenden Themenbereichen geben: Laufen mit Köpfchen – Orientierungslauf, kompetenzorientierte Sportspielvermittlung im Handball und Fußball, Volleyball, New Dances (neue Tanzkombinationen) und Coole Moves mit Ball und Musik, Sportklettern, Ski Alpin und Snowboard, Erlebnispädagogik und Inklusion im Sportunterricht, Fit für-Lehrgänge, Weiterbildungslehrgang Sport an der Berufsschule, Vorbereitungslehrgang Sport für Heilpädagogische Förderlehrerinnen und Heilpädagogische Förderlehrer und eine eSession|sportiv: Gemeinschaft erleben im Sportunterricht ab Jgst. 1 aus dem Programm “Gemeinsam Brücken bauen” sind geplant. Zielgruppe sind in der Regel Lehrkräfte mit der Unterrichtsberechtigung im Fach Sport. Sofern nicht anders angegeben, ist die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über https://fibs.alp.dillingen.de/

Weiter lesen


Von Lauf Dich fit! zu höher, schneller, weiter: Schulen und Vereine können mit dem Sport-nach-1-Modell Bewegungsbiografien von Kindern positiv beeinflussen 

(03.06.2022)
Das Sport-nach-1-Modell ist auch nach 30 Jahren eine Win-Win-Situation für Schulen und Vereine. Das haben bei der Bayern-Tour in Karlstadt sowohl die Statements in der Talkrunde und die Vorträge als auch die praktischen Beispiele gezeigt. Nach dem stimmungsvollen Auftakt der Tänzerinnen vom JUZE Lohr, zu denen auch Mädchen vom TSV Karlstadt gehören, begrüßte der Schulleiter des Johann-Schöner-Gymnasiums Karlstadt, OStD Mackenrodt die zahlreichen Gäste und Ehrengäste - u.a. die Ministerialbeauftragte der Gymnasien in Unterfranken OStDin Monika Zeyer-Müller, den BSJ-Vorsitzenden Michael Weiß und den BLV-Präsidenten Gerhard Neubauer. Bereits in den Grußworten der Landrätin Sabine Sitter und des ersten Bürgermeisters Michael Hombach wurde deutlich, welch hohen Stellenwert der Sport und das Sport-nach-1-Modell in Karlstadt, im Landkreis Main-Spessart und im Regierungsbezirk Unterfranken mit insgesamt 800 Kooperationen genießt.

Weiter lesen


Bundesjugendspiele 2021/2022: Aktuelle Hinweise zur Auswertung

(03.06.2022)
In den letzten Tagen gab es vermehrt Hinweise, dass es mit verschiedenen Auswertungsprogrammen der Bundesjugendspiele zu technischen Problemen kam. Sollte es bei weiterhin zu Einschränkungen der Funktionalität kommen, bitten wir Sie, dies über das Online-Fragetool auf www.bundesjugendspiele.de zu melden.

Weiter lesen


Einladung zur Bayern-Tour am 5. Juli in Regensburg mit BTV-Präsident Dr. Alfons Hölzl

(31.05.2022)
Mit Blick auf die European Championships 2022 vom 11.-21. August 2022 in München mit neun verschiedenen Sportarten steht die Informationsveranstaltungsreihe "Bayern-Tour Schule und Verein - Gemeinsam bewegen" in diesem Schuljahr unter diesem besonderen Motto und wird in Kooperation mit einem Sportfachverband durchgeführt. Zusätzlich zu den wichtigsten Informationen zu den Kooperationsmodellen Sport-nach-1 zwischen Schulen und Vereinen in Form von Sportarbeitsgemeinschaften und Stützpunkten erhalten die Teilnehmenden auch einen Einblick in bestehende Projekte im Turnen. Als besonderen Gast dürfen wir Herrn Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, begrüßen.

Weiter lesen


Bayern-Tour Schule und Verein 2022 meets Leichtathletik am 2. Juni 2022 in Karlstadt mit Kultusstaatssekretärin Anna Stolz

(02.05.2022)
Sondertour zur European Championships 2022 zusammen mit BLSV-Sportfachverbänden. Die Veranstaltungsreihe „Bayern-Tour Schule und Verein“, die die Bayerische Sportjugend jedes Jahr zusammen mit der Landesstelle für den Schulsport in allen bayerischen Bezirken anbietet, steht dieses Mal unter dem Motto „European Championships“. Bei den Informationsabenden erwartet die interessierten Vereins- und Schulvertreter neben Grundsätzlichem zu den Kooperationsmodellen „Sport nach 1“ und „Sport im Ganztag“ auch Informationen zu Projekten im Rahmen der European Championships. Am 2. Juni 2022 freuen wir uns besonders auf die Talkrunde mit der Kultusstaatssekretärin Anna Stolz, dem BSJ-Vorsitzenden Michael Weiß und dem Präsidenten des Bayerischen Leichtathletikverbandes Gerhard Neubauer.

Weiter lesen


Auf der 2. Etappe der Bayern-Tour Schule und Verein drehte sich alles um den Radsport und die Erfolgsgeschichte des Herrieder Bikepools

(25.05.2022)
Ein besseres Beispiel für eine gelungene schulübergreifende Sport-nach-1-Kooperation im Mountainbiken, die als Sportarbeitsgemeinschaft begann und in einen Stützpunkt für Radsport überging, hätte man nicht finden können. Wie aus einer Idee ein Bikepoolteam entstanden ist und wie schnell sich der Mountainbike-Virus verbreiten kann, haben zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Mittel- und Realschule gemeinsam mit ihrem Partnerverein, den Herrieder Aquathleten, facettenreich demonstriert.

Weiter lesen


BLSV-Trikot-Tag findet am 20. Juli 2022 statt

(19.05.2022)
Die erfolgreiche Trikot-Tag-Kampagne des BLSV und seiner Sportfachverbände geht in die nächste Runde: Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern werden am 20. Juli 2022 wieder aufgefordert, Farbe für ihren Verein zu bekennen und in der Schule und in der Freizeit das Trikot ihres Vereins zu tragen.  Ziel der bayernweiten Kampagne ist, die große Identifikationskraft des Vereinssports zu demonstrieren und...

Weiter lesen


Schulsport mit der Kultusstaatssekretärin: Anna Stolz besucht Lehrerfortbildung „Fit für den Sportunterricht an der Grundschule“ in Zeil am Main

(17.05.2022)
Erkundigt man sich bei Schülerinnen und Schülern nach dem Lieblingsfach, ist eines (fast) immer ganz vorne mit dabei: Der Sportunterricht. Ob in der Halle, auf dem Trainingsgelände oder in der freien Natur: Sport und Bewegung sind gesund. Für Kultusstaatssekretärin Anna Stolz ist Sport „mehr als nur ein Unterrichtsfach. Junge Menschen brauchen den Schulsport. Er steht für Gesundheit, Spaß und Lebensfreude. Unser Ziel muss es sein, so früh wie nur möglich unsere Schülerinnen und Schüler nachhaltig für den Sport zu begeistern. Gerade in der Grundschule können wir dabei ganz bewusst den Bewegungsdrang und die Neugierde der Kinder nutzen.“ Wie die praktische Umsetzung erfolgen kann, schaute sie sich bei einem Lehrgangsbesuch der Staatlichen Lehrerfortbildung an.

Weiter lesen


Einladung zur Bayern-Tour Triathlon und Radsport in Schule und Verein am 24. Mai 2022 in Herrieden

(11.04.2022)
Bei den European Championships 2022 in München vom 11. bis 21. August 2022 gehören Radsport und Triathlon zu den insgesamt neun Sportarten, in denen sich internationale Top-Athletinnen und Athleten messen; außerdem im Programm sind Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Rudern, Tischtennis und Turnen. Den positiven „Sog“ dieser Sportgroßveranstaltung zum Anlass nehmend, soll die Bedeutung von Kooperationsformen zwischen Schulen und Sportvereinen im Radsport und Triathlon im Rahmen der Bayern-Tour am 24. Mai 2022 in Herrieden besonders herausgestellt werden.

Weiter lesen


12. Bayerischer Lehrermarathon am Sonntag, 17. Juli 2022 - Jetzt anmelden!

(11.04.2022)
Wir freuen uns sehr, dass nach der digitalen Laufveranstaltung im letzten Schuljahr nun wieder die Möglichkeit gegeben ist, den 12. Bayerischen Lehrermarathon im Staffelformat mit vier Lehrkräften im Team an der Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim durchzuführen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiter lesen


Gelungener Auftakt der Bayern Tour Sport in Schule und Verein im DAV-Kletterzentrum Augsburg - Landesleistungszentrum Bayern

(07.04.2022)
„Halt geben, Vertrauen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken“ - das waren die Schlagworte, die bei der Informationsveranstaltung zu Sport-nach-1 am 5. April im DAV Kletterzentrum Augsburg - Landesleistungszentrum Bayern häufig zitiert wurden. Wie die praktische Umsetzung im Rahmen einer Sportarbeitsgemeinschaft Klettern im Schulterschluss zwischen Schule und Verein erfolgen kann, haben die Best Practice Beispiele aus Augsburg und Würzburg sowie die allgemeinen Hinweise zum Kooperationsmodell eindrucksvoll gezeigt.

Weiter lesen


Bayern-Tour Schule und Verein 2022: Sondertour zur European Championships 2022 zusammen mit BLSV-Sportfachverbänden

(08.03.2022)
Die Veranstaltungsreihe „Bayern-Tour Schule und Verein“, die die Bayerische Sportjugend jedes Jahr zusammen mit der Landesstelle für den Schulsport in allen bayerischen Bezirken anbietet, steht dieses Mal unter dem Motto „European Championships“. Bei den Informationsabenden erwartet die interessierten Vereins- und Schulvertreter neben Grundsätzlichem zu den Kooperationsmodellen „Sport nach 1“ und „Sport im Ganztag“ auch Informationen zu Projekten im Rahmen der European Championships. Folgende Termine stehen fest:

Weiter lesen


Kostenlose Online-Fortbildung "Große Gruppen, großartige Spiele" mit ALBA BERLIN am 28. Februar 2022

(18.02.2022)
ALBA BERLIN unterstützt Pädagog/-innen und Trainer/-innen mit neuen Impulsen bei der Gestaltung von Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche: mit der frei zugänglichen Video-Plattform "Sport digital – Die ALBAthek" und mit kostenlosen Fortbildungsangeboten im Netz.

Weiter lesen


eSession | sportiv: Handball - motivierende Spiel- und Übungsformen für Jgst. 5 und 6

(10.01.2022)
Der Online-Lehrgang der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, mit einfachen methodischen Übungsansätzen und schülergerechten Konzepten Mädchen und Jungen für das Spiel mit dem Handball zu motivieren. Angesprochen sind ausschließlich Lehrkräfte mit der Unterrichtsberechtigung Sport ab Jahrgangsstufe 5 aller Schularten (Mittelschule, Förderschulen, Realschule, Gymnasium). 

Weiter lesen


Qualifikationsvoraussetzungen Sportklettern

(14.12.2021)
Bitte die Neuerungen ab dem Schuljahr 2022/23 und die verlängerte Übergangsfrist für “Kletterbetreuer” bis zum Schuljahresbeginn 2023/24 beachten, die im Merkblatt zusammengefasst sind.

Weiter lesen


Service: SAG-Bewilligungsbescheide und SAG-Verträge zum Download

(09.12.2021)
Der Bayerische Landtag stellt mit der SAG-Pauschale einen staatlichen Zuschuss für das Sport-nach-1-Modell bereit. Mit diesen zur Verfügung stehenden Mitteln wurde den Sportvereinen im Schuljahr 2021/22 für die Durchführung einer SAG eine SAG-Pauschale ausbezahlt. Die Bewilligungsbescheide dienen als Nachweis und können mit der dazugehörigen SAG-Vertragsnummer im Sport-nach-1-Portal www.sportnach1.de eingesehen und heruntergeladen werden.

Weiter lesen


Starterpaket für die Radsport-SAG der Johannes-Still-Schule Eggenfelden 

(03.12.2021)
In Zusammenarbeit mit der Landesstelle für den Schulsport im Bayerischen Landesamt für Schule möchte Special Olympics Bayern (SOBY) die SAGs in den bayerischen Förderschulen unterstützen. Die SAG-Projekte in den Förderschulen leisten einen wichtigen Beitrag, um im ersten Schritt im Schulalltag das sportliche Angebot für die Kinder und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen zu erweitern und im zweiten Schritt den Zugang zum Sportverein und somit zum regelmäßigen und langfristigen Training zu schaffen.

Weiter lesen


Stützpunktanträge für das Schuljahr 2022/2023 können ab sofort gestellt werden

(03.12.2021)
Stützpunkte stellen im Rahmen des Kooperationsmodells Sport-nach-1 die leistungssportliche Ausrichtung dar. Sie verfolgen eine sportartspezifische Talentsichtung und Talentförderung unter gleichzeitiger Berücksichtigung einer optimalen schulischen Entwicklung. Die Antragstellung auf Anerkennung bzw. Verlängerung eines Stützpunktes (für das folgende Schuljahr) muss bis spätestens 15. Februar 2022 über das Online-Meldesystem www.sportnach1.de erfolgen.

Weiter lesen


Start der Schulsportwettbewerbe in Bayern bis auf Weiteres verschoben

(29.11.2021)
Angesichts der derzeitigen Pandemielage muss der Start der Schulsportwettbewerbe in Bayern leider zunächst bis auf Weiteres verschoben werden. Es bleibt zu hoffen, dass der zukünftige Pandemieverlauf eine Durchführung der Schulsport-Wettbewerbe zu einem späteren Zeitpunkt im Schuljahr 2021/22 zulässt. ​​​​​​​Nachmeldungen sind bis auf Weiteres nicht möglich. Um die Chancen einer Durchführung der Schulsportwettbewerbe im Schuljahr 2021/2022 zu erhöhen, wurden der Wettkampfkalender und die Durchführungsmodalitäten im Hinblick auf die Grundanforderungen des Infektionsschutzes und Schulbetriebs zielgerichtet angepasst.

Weiter lesen


Bayern-Tour Schule und Verein 2021/2022: Special Edition

(25.10.2021)
Die Veranstaltungsreihe „Bayern-Tour Schule und Verein“, die die Bayerische Sportjugend jedes Jahr zusammen mit der Landesstelle für den Schulsport in allen bayerischen Bezirken anbietet, steht dieses Mal unter dem Motto „European Championships 2022 in München“. Daher sind auch die BLSV-Sportfachverbände, die Teil der European Championships sind, in die Informationsabende eingebunden. Die geplante Auftaktveranstaltung mit Kultusstaatssekretärin Anna Stolz musste coronabedingt leider abgesagt werden. Die erste Infoveranstaltung am 2. Dezember findet stattdessen wieder als Online-Vortrag statt (Beginn: 18 Uhr). Die Anmeldung erfolgt über das BLSV-Qualinet www.blsv-qualinet.de mit der Veranstaltungsnummer 200WEB0721.

Weiter lesen


Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Schirmherrin Karin Baumüller-Söder gaben Startschuss für Reitinitiative in der Grundschule

(22.10.2021)
In Kooperation mit dem Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V. (BRFV) startet das Kultusministerium eine Initiative, die Grundschülerinnen und Grundschülern das Reiten näherbringen soll. Gemeinsam mit Schirmherrin Karin Baumüller-Söder, Ehefrau des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und selbst jahrzehntelang turniererfahrene Springreiterin, stellte die Staatssekretärin in der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Schloss Thurn e.V. die Initiative „Reiten in der Grundschule“ vor: „Der Umgang mit einem Tier bedeutet immer, eine gewisse Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig zu respektieren. Auch Geduld und Ruhe spielen eine wichtige Rolle. Eigenschaften, die junge Menschen oft erst lernen müssen und die ihnen in der Schule vermittelt werden. Daher wünsche ich mir sehr, dass viele Grundschulen zukünftig auch auf die Kooperation mit Reitvereinen setzen können.“

Weiter lesen


Nur für Sportlehrkräfte! eSession sportiv: Schulaktionen der European Championships Munich 2022

(19.10.2021)
München ist vom 11.- 21. August 2022 Austragungsort der European Championships Munich 2022. Dort kämpfen Europas beste Athletinnen und Athleten beim größten Multisportevent seit den Olympischen Spielen 1972 in neun Sportarten und 176 Entscheidungen um die begehrten Goldmedaillen. Wie Schulen daran teilhaben können, wird am Mittwoch, den 17. November 2021 in einer einstündigen Online-Fortbildung vorgestellt. Die Anmeldung erfolgt über FIBS mit der LG-Nummer 101-931-01.

Weiter lesen


DGUV-Broschüre Schule in Bewegung – jetzt erst recht!

(12.10.2021)
Die DGUV-Broschüre gibt Hinweise zur Sicherheit und Gesundheit beim Wiedereinstieg in den Schulalltag. Unter dem Titel "Schule in Bewegung – jetzt erst recht! Hinweise zur Sicherheit und Gesundheit beim Wiedereinstieg in den Schulalltag" möchte die DGUV Handlungsmöglichkeiten für Schulen aufzeigen, um die körperliche Aktivität und damit die physische, psychische und soziale Gesundheit von Schülerinnen und Schülern zu fördern.

Weiter lesen


Sportartspezifische Sonderaktionen im Schuljahr 2021/22: Starterpakete und Materialgutscheine

(30.09.2021)
Von Kooperationen zwischen Schule und Verein profitieren beide Seiten gleichermaßen: Schulen können ihr Sportangebot aufwerten und Vereine haben die Chance, neue Mitglieder für ihren Klub zu gewinnen. Deshalb unterstützt die Bayerische Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein zusammen mit dem Sparkassenverband Bayern und den beteiligten Sportfachverbänden die Neugründung von Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) im Schuljahr 2021/22 mit Sonderaktionen in Form von Starterpaketen bzw. Materialgutscheinen. Im Jubiläumsjahr “30 Jahre Sport-nach-1” werden insgesamt 152 Materialpakete und Gutscheine als Starthilfe für SAG-Neugründungen in den Sportarten Badminton, Basketball, Bewegungskünste, Fußball, Gerätturnen, Gymnastik und Tanz, Handball, Orientierungslauf, Reiten, Rhönradturnen, Rhythmische Sportgymnastik und Volleyball sowie für SAGs an Förderschulen zur Verfügung gestellt.

Weiter lesen


Bayerischer Lehrermarathon: Die Sieger des digitalen Fernwettkampfs stehen fest

(02.08.2021)
Nachdem der Lehrermarathon 2020 wie so viele andere Schulsportwettbewerbe coronabedingt abgesagt wurde, haben wir in diesem Schuljahr für alle laufbegeisterten Lehrkräfte eine digitale Variante angeboten über die Distanz von 4 x 10 km. Unter dem Motto „A bisserl Sport geht immer! Fit bleiben trotz Corona!“ sind 272 Läuferinnen und Läufer unserem Aufruf gefolgt und haben in Viererteams den Bayerischen Lehrermarathon auf einer selbst gewählten Strecke absolviert.

Weiter lesen


Schulsport-Aktionswoche: Sport-Challenges am Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben

(28.07.2021)
Gymnasiasten am Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben demonstrierten, wie die Schulsport-Stafette in die Schulsport-Aktionswoche „Schulsport tut Bayern gut!“ an den Bayerischen Schulen in der letzten Woche vor den Ferien eingebunden werden konnte. Im Vordergrund standen Koordinations-, Stabilisations- und Technikübungen in den Sportarten Leichtathletik, Handball, Fußball und Volleyball.

Weiter lesen


Kultusstaatssekretärin Anna Stolz gab Startschuss zur Schulsport-Aktionswoche in Großwallstadt

(27.07.2021)
Zum Auftakt der Schulsport-Aktionswoche „Schulsport tut Bayern gut!“ besuchte die Kultusstaatssekretärin Anna Stolz die Kardinal-Döpfner-Schule, die den Schwimmabzeichen-Wettbewerb der Grundschulen und weiterführenden Schulen in der Mainauen-Badewelt in Großwallstadt durchführte. Für die Kultusstaatssekretärin ein besonders freudiges Ereignis: „Die Pandemie hat einmal mehr gezeigt: Der Schulsport ist enorm wichtig für unsere Schülerinnen und Schüler – für ihre Gesundheit, für das Gemeinschaftsgefühl, für Lebensfreude und Wohlbefinden. Für mich steht fest: Sport, Bewegung und Schule gehören untrennbar zusammen.“

Weiter lesen


„BAYERN SCHWIMMT 2021“: Virtuell Schwimmen lernen mit Schwerpunkt Schwimmabzeichen und Freigewässer

(12.07.2021)
Die Wasserwacht-Bayern startete heute Vormittag BAYERN SCHWIMMT 2021 im Freisinger Bad „fresch“, um Kinder, Jugendliche und Eltern sicher durch den Sommer zu bringen. Auf dem virtuellen Lernprogramm stehen Schwimmtechniken und -abzeichen, die Einschätzung von Gefahren am und im Wasser sowie die Baderegeln. Die Kampagne für Kinder, Eltern und Lehrkräfte findet zum 3. Mal statt und bekommt auch in diesem Jahr prominente Unterstützung. Landtagspräsidentin Ilse Aigner engagiert sich seit Beginn als Schirmherrin und hat heute Vormittag gemeinsam mit Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo und dem Landesvorsitzenden der Wasserwacht Bayern, Thomas Huber, MdL, die Kampagne vorgestellt, die pandemiebedingt erneut online stattfindet.

Weiter lesen


Erfolgreiches Pilotprojekt: Erstmals Sport-nach-1-Mentoren im Volleyball ausgebildet

(07.07.2021)
Eine Woche lang wurden 18 Schülerinnen und Schüler am Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing zu Sport-nach-1-Mentoren mit dem Schwerpunkt Volleyball ausgebildet. Die Idee, die hinter dem Mentorenprojekt allgemein steckt, ist einfach: Ausgewählte Schülerinnen und Schüler ermöglichen anderen Schülerinnen und Schülern in den Pausen oder in Freistunden am Nachmittag ein freies, im großen Unterschied zum Sportunterricht nicht angeleitetes und selbstorganisiertes Sporttreiben. Die Sport-nach-1-Mentoren, denen eine beratende Lehrkraft zur Seite steht, kümmern sich dabei vorrangig um die organisatorischen Belange bei der Durchführung der verschiedenen Angebote in dafür geeigneten Sportarten wie z.B. Badminton, Tennis, Tischtennis, Jonglieren, Tanz, Kleine Spiele oder eben auch Basketball, Fußball, Handball und Volleyball. Hier setzt die Initiative des Bayerischen Volleyball-Verbandes an, der die Mentorenausbildung um volleyballspezifische Inhalte ergänzt hat.

Weiter lesen


Sport und Bewegung gehören zur Schule dazu - nicht nur im Sportunterricht

(02.07.2021)
Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Handball-Weltmeister Dominik Klein überzeugten sich bei einem Schulbesuch in Obernburg von der gelungenen Einführung des Bewegungsprogramms „Voll in Form II“. Die vor Ort gewonnenen Eindrücke bestätigten die Aussagen der Lehrkräfte, dass die Schülerinnen und Schüler sehr viel Freude bei den herausfordernden Übungen hätten und nach den Bewegungspausen wieder viel konzentrierter und aufmerksamer seien. Auch das Verknüpfen der Bewegungen mit unterschiedlichen Aufgaben aus dem Fachunterricht wie zum Beispiel mit kleinen Rechenaufgaben oder Vokabeln trage spielerisch zur Festigung des Lernstoffs bei.

Weiter lesen